logo1

 

 

en kommt aus Ungarn. Sie ist schon seit langer Zeit ein sehr grosser Fan und hat sich die Choreographien selbst beigebracht. Auch Janet Jacksons Rhythm nation zählt zu ihrem Reportair.

 

Peggy Wolf hat es sich zur Aufgabe gemacht, Michael Jacksons Vermächtnis weiterzuführen, sowohl seine Musik, aber noch weitaus wichtiger sein humanitäres Engagement für Kinder.. Auftritte im Stil des King of Pop begeistern Fans und Freunde seiner Musik. Ob Billie Jean, Thriller, Beat it oder They don‘t care about us – sie alle sind Teil ihrer Performance. Die Kostüme dazu werden original getreu in der eigenen Werkstatt hergestellt.

Der Erlös der Auftritte geht dann direkt an die Kinderkrebsstation Graz.

 

 

bereits in den Jugendjahre hat mich die Musik von Michael Jackson begeistert. Über die Jahre hat mich die Musik und vor allem auch der humanitäre Einsatz von Micheal Jackson immer imponiert.

Soziales engagement ist mir damit sehr wichtig und spiegelt sich in meinen privaten Tätigkeiten wieder. So bin ich auch als Rettungshundeführer bei der ÖRHB tätig. Mit dem Beitritt zu Dancing-Dangerous ist es mir nun möglich die Musik von Michael Jackson und Charity unter einem Hut zu bringen. Seit 2012 unterstütze ich tänzerisch und organisatorisch unsere Tanzgruppe.

 

Dancing Dangerous verbindet die Energie von Michael Jackson's Musik mit seinen persönlichen Idealen für eine bessere Welt, Toleranz seinen Mitmenschen gegenüber und Hilfe für die Schwächeren.

2012 wurde die Tanzgruppe von Peggy Wolf, selbst Fan von Beginn an, ins Leben gerufen. Inzwischen auf 5 Tänzerinnen unterschiedlichen Alters angewachsen, lebt der Geist von Michael Jackson weiter.

Mit seinen Originalchoreographien, sowie neuen und eigenen Interpretationen, bietet Dancing Dangerous ein abwechslungsreiches Programm zu jedem Anlass. Bühnenkostüme nahe dem Original aus eigener Werkstatt runden das Bild ab.

 Auftritte und Workshops im In- und Ausland sind Bestandteile der Aktivitäten von Dancing Dangerous.

 Im Vordergrund steht, wie bei Michael Jackson, die Hilfe für die Kinder. Der Krebsstation in Graz kommt der Reinerlös unserer Veranstaltung und 100% der Spenden zu Gute. Regelmäßig bringt Dancing Dangerous Spenden und Materialien zur kreativen Gestaltung hin.

 Unterstützen können Sie uns als Sponsor oder mit Spenden.

 

 

 

 

 

Impressum